Letztes Feedback

Meta





 

Die OPhilosophie aus einem anderen Blickwinkel

Hey,

also ich habe mal so über allerlei nachgedacht und bin zu dem Entschluss gekommen auf Wanderschaft zu gehen. 

Mal schauen wo es mich hinverschlägt. Ich denke mal, dass ich erstmal in das Land der aufgehenden Sonne gehen werde. Mich interessiert die Lebensweise und nur lesen, wie andere Kulturen sind, ist auch auf Dauer ernüchternd. 

Naja, ich pack denn mal meine Sachen und melde mich sonst in 3 oder 4 Wochen wieder. Bis dahin habt eine schöne Zeit!

30.9.10 09:36, kommentieren

Werbung


Ist Buddhismus die beste Religion?

Soll jetzt ja nicht blasphemisch gemeint sein an alle andersgläbigen da draußen! Es ist rein vom Grundgedanken doch eher so, dass Buddhismus wirklich die passivste von allen Religionen ist. Es gibt an sich keine Regeln oder Dogmen, rein Leitwege und Erfahrungswege, die einem das Leben erleichtern sollen und auch gedanklich freier leben zu können. Geben denn andere Religionen dir die Möglichkeit dich so zu entfalten wie du es für richtig hältst? Ich beghaupte einfach mal ganz frech: Nein! Die Christen mit den 10 Geboten und (teils sehr falschen) Auslegung der Bibelschriften, die Muslime mit Ihrer Gier nach Vollendung im Himmelreich. Wie kann man auf der Erde glücklich weden, wenn man immer danach bestrebt ist einen gottgleichen Status zu erreichen? Das Streben nach Macht bestimmt uns Menschen schon seit Anbeginn der Zeit, aber hat menschliche Schwäche etwas mit der Religion zu tun an die wir uns zu halten haben, da wir sonst gekreuzigt/gesteinigt/ersäuft werden? Ich kann es mir nicht vorstellen. Dabei erinner mich mich gerade wieder daran, dass meine Tagesgeldkonto Zinsen irgendwie im Keller sind... muss da mal was draus machen. Ich weiß, profitgier, wirc man denn so wenn man so aufwächst? Ich denke ja und darin liegt auch die Gefahr... aber gut, biss zum nächsten Artikel!

1 Kommentar 29.9.10 11:36, kommentieren

Der Philosophy Blog steht euch bereit!

Hallo und ein herzliches Hallo an alle Leser und Blogger da draußen!

Ich will mit euch zusammen eine kleine Diskussion über vielerlei Dinge beginnen. Philosphie kann so interessant sein, wenn man sie mit den richtigen Leuten teilt. Wie ware es zum Beispiel mit dem Thema über die Wirtschaft und ihre perfiden Machenschaften. So wie ich gerade heute gelesen habe, soll ein Gemeindokument aufgetaucht sein, dass mit den Energiekonzernen heimlich Preisabsprachen abgehandelt wurden. Ist das noch zu glauben? Nicht schlimm (?) genug, dass die AKW länger laufen, nein, es wird auch noch um viel Geld weiter spekuliert. Irgendwie nicht mehr ganz richtig, oder? Was meint ihr?

also ich habe mal so über allerlei nachgedacht und bin zu dem Entschluss gekommen auf Wanderschaft zu gehen. Warum? Nun, meine Glücksfee hatte mitgespielt und bin nun stolzer Besitzer einer lebenslangen Rente . Meine Tagesgeldkonto Zinsen werden bestimmt ihr Übriges tun, um meine Reise zu finanzieren!  

Ich kann es mir nicht vorstellen. Dabei erinner mich mich gerade wieder daran, dass meine Tagesgeldkonto Zinsen irgendwie im Keller sind... muss da mal was draus machen. Ich weiß, profitgier, wirc man denn so wenn man so aufwächst? Ich denke ja und darin liegt auch die Gefahr... aber gut, biss zum nächsten Artikel!

2 Kommentare 9.9.10 13:56, kommentieren